Most searched books

Archives

Auswuchttechnik by Hatto Schneider

By Hatto Schneider

Für die Qualitätssicherung von Rotoren ist das Auswuchten ein unverzichtbarer Schritt. Dabei verändern sich mit jeder Weiterentwicklung der Rotoren die Anforderungen an die Auswuchttechnik. Wichtige Prinzipien des Auswuchtens werden in dem Buch erklärt. Es dient als Werkzeug, um die stets neu auftretenden Probleme beim Auswuchten sachgerecht und wirtschaftlich lösen zu können. In der 8. Auflage wird die neue Norm DIN ISO 19499 ausführlich erläutert. Die beabsichtigten Bearbeitungen aller Auswuchtnormen vonseiten des DIN werden erstmals beschrieben.

Show description

Read Online or Download Auswuchttechnik PDF

Similar quality control books

Analyses for Durability and System Design Lifetime: A Multidisciplinary Approach (Cambridge Aerospace Series)

A subject in engineering layout is a system's layout lifetime. This booklet offers a systemic qualitative and quantitative method of those difficulties addressing, first, the technicality of sturdiness, moment, the marginal fee of sturdiness, and, 3rd, the sturdiness selection challenge for complicated structures with community externalities (competition and industry uncertainty) and obsolescence (technology evolution).

Applications of Finite Element Methods for Reliability Studies on ULSI Interconnections

Functions of Finite aspect equipment for Reliability experiences on ULSI Interconnections presents an in depth description of the appliance of finite aspect tools (FEMs) to the learn of ULSI interconnect reliability. during the last twenty years the appliance of FEMs has develop into common and maintains to guide to a higher figuring out of reliability physics.

Stochastic systems : uncertainty quantification and propagation

Creation -- necessities of likelihood conception -- Random features -- Stochastic Integrals -- Itô's formulation and purposes -- Probabilistic types -- Stochastic usual Differential and distinction Equations -- Stochastic Algebraic Equations -- Stochastic Partial Differential Equations

Transport of Dangerous Goods: Methods and Tools for Reducing the Risks of Accidents and Terrorist Attack

This publication addresses a number of the hazards linked to the shipping of harmful items inside a territory. The emphasis of the contributions is on equipment and instruments to lessen the vulnerability of either the surroundings and human society to injuries or malicious acts concerning such delivery. With issues starting from online game idea to governance ideas, the authors jointly hide technical, felony, monetary, and logistic points of this challenge.

Additional resources for Auswuchttechnik

Example text

1). Wie sieht es nun mit einem Rotor aus, der nicht starr ist, dessen Unwuchtzustand sich also mit der Drehzahl verändert? Z: auf ISO-Ebene überarbeitet. Man versucht Defi nitionen des Rotorzustandes zu finden , die auch den Übergang vom starren in den nachgiebigen Zustand besser erklären. Man unterscheidet Plastizität (die Verformung bleibt, auch nachdem die Last weggenommen wurde) und Elastizität (die Verformung bildet sich mit der Lastrücknahme wieder zurück). Die Elastizität wird im Zusammenhang mit dem Auswuchten zweckmäßigerweise noch in Körperelastizität und Wellenelastizität unterteilt.

16. 8 D arstellung des U nw uchtzu standes 41 5 a) Eine resultierende Unwucht mit einem Unwuchtpaar in den Endebenen 5 b) Spezieller Fall von a): die resultierende Unwucht im Schwerpunkt S, mit einem zugehörigen Unwuchtpaar in den Endebenen d) Je ein Unwuchtvektor in beiden Endebenen: komplementäre Unwuchten 3 e) Je zwei 90° Unwuchtkomponenten in beiden Endebenen 5 c) Spezieller Fall von a): die resultierende Unwucht ist im Unwuchtzentrum Z. 15. Verschiedene D arstellungen ein- und dessel ben Unwuchtzustandes eines starr en Rotors.

Der Begriff Unwuchtpaar ist bisher nicht genormt, wird aber in der Praxis benötigt. Siehe am Ende dieses Kapitels (Kap. 3) unter "Das wird sich ändern". 6 Quasi statische Unwucht 37 U FB FA -E~ f-. 10. Lagerreaktionen FA und F8 auf Grund einer Momentenunwucht U I Der Schwerpunkt braucht noch nicht einmal zwischen den beiden Unwuchtebenen zu liegen - immer sind die Momentenunwucht und ihre Wirkung gleich : Die Unwuchten verursachen ein Unwuchtmoment' (Fliehkraftmoment), das in beiden Lagern stets gleich große, aber entgegengesetzte Kräfte hervorruft.

Download PDF sample

Rated 4.08 of 5 – based on 33 votes

Comments are closed.